Pumkin Pie

Zutaten für den Mürbteig:
200g Mehl
100 g Butter
60 g Zucker
1 Eigelb
Prise Salz

Zutaten für die Fülle:
750 g Kürbis
250 ml Schlagobers
3 Eier
250 g Topfen (10 % Fett)
200 g Braunzucker
Vanilleschote (Mark) oder Vanillezucker
1 TL gemahlener Zimt
½ TL gemahlener Ingwer
etwas Muskat
Salz

Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig schnell zu einem Mürbteig verkneten, kühl rasten lassen und danach eine Tarte-Form (28 cm Durchmesser) mit dem Teig auskleiden.

Für die Fülle den Kürbis putzen, in wenig Wasser garen und dann pürieren. Alle Zutaten mit dem ausgekühlten Kürbispüree mischen und auf den Mürbteig gießen.

Im vorgeheizten Backrohr bei Mittelhitze ca. 75 Minuten backen. Ausgekühlt mit dem Zimt bestreuen. Schmeckt nach einem Tag noch besser!

Rezept von Frau Mag. Ingrid Rafetseder (selbsternte Mödling/St. Gabriel)