Erdäpfelsuppe mit Franzosenkraut

Zutaten:
1 Zwiebel
Olivenöl
mehlige Erdäpfel
Wasser oder Gemüsesuppe
etwas Kümmel
Mehl-Rahmmischung zum Binden
Franzosenkraut, frisch oder getrocknet

Zubereitung:
Eine feingehackte Zwiebel scharf in Olivenöl anrösten. Sobald die Zwiebel glasig ist gut salzen und klein geschnittene und geschälte mehlige Erdäpfel dazugeben. Kurz durchrösten und mit Wasser oder Gemüsesuppe aufgießen. Solange kochen, bis die Erdäpfel und die Zwiebel weich sind. Die Suppe kann gut mit etwas Kümmel gewürzt und mit einer Mehl-Rahm-Mischung gebunden werden. Wenn man getrocknetes Franzosenkraut hat, wird dieses mitgekocht, frisches wird am Schluss in die Suppe gegeben.

Das Rezept stammt von Renate Weber, Kräuterpädagogin und Naturvermittlerin.