Deutsch Wagram 2018-01-15T17:09:38+00:00

Deutsch Wagram

Verbandsnummer: BIO Austria N-4363
Bio-Kontrollnummer: AT-BIO-301

Biohof Bona Terra

Ute Friedrich

Büroanschrift:
Auf der Heide 5
2232 Deutsch Wagram
Tel. +43 2247 241467
E-Mail >
Homepage: www.bonaterra.at/selbsternte/

 

Die Selbsternte-Anlage liegt östlich von Wien nahe der Bundesstraße B8 zwischen Deutsch Wagram und Strasshof unmittelbar neben dem Parkplatz der S-Bahnstation Helmahof (S1). (Wegweiser „Bahnhof“ auf der Bundesstraße)

Mangold, Erbsen, Edamame, Fisolen, Rote Rüben, Taschenmelonen, Eishäuptl/Pflücksalat, Rucola, Paradeiser, Knollenzeller, Knoblauch, Kohlrabi, Rotkraut, Porree, Karotten, Gelbe Rüben, Radieschen, Wurzelpetersilie, Pastinaken, Paprika, Melanzani, Zwiebel gelb und rot, Salatgurken, Einlegegurken, Zucchini, Pattisonkürbis, Zuckermais, Kresse, Butternuss-, Hokkaido und Mikrowellenkürbis.
Änderungen vorbehalten

Darüber hinaus bleiben vier Reihen frei für eigene Ergänzungen (Gemüse, Kräuter, Blumen …). Auch in abgeernteten Reihen kann selber nachgesät und gepflanzt werden.

Im Preis inbegriffen sind zusätzlich Gutscheine im Wert von
€ 36,90, € 55,35, € 73,80 je nach gewählter Parzellengröße
für folgende biologische Feldfrüchte:

Erdäpfel, Karotten, Spinat, Weizen (Körner) unaufbereitet ab Mähdrescher.

Grundbewässerung in der wuchsintensiven Zeit wird vom Betrieb angeboten (Für Bewässerungsausfälle – z.B. auf Grund von techn. Defekten oder bewässerungsorganisatorischen Engpässen – wird keie Haftung übernommen). Zusätzlich gibt es Gießwasser (Kannen und/oder Schlauch). Möglichkeit der Gerätaufbewahrung vor Ort. Weiters: Informationen zur jeweiligen Jahreszeit passend persönlich oder schriftlich (p. Post). Einführung für Neue vor der Parzellenübergabe.

Jahresbeitrag 2018(in Euro):

bei Anmeldung bis zum  31.12.17   31.01.18  29.02.18  30.03.18  ab 01.04.18
45 qm  162,-  177,-  189,-  202,-  252,-
68 qm  212,-  230,-  245,-  264,-  327,-
90 qm  273,-  294,-  314,-  335,-  423,-

Auf jeder Parzelle sind sämtliche Gemüsearten des festgelegten Anbauprogrammes vertreten.

Wir führen eine Grundbewässerung in der wuchsintensiven Zeit durch und stellen zusätzlich Gießwasser mit Schlauch und eine Möglichkeit zur Geräteaufbewahrung vor Ort bereit.

Alle Preise in Euro inkl. 10 % MwSt.

Weitere Ergänzungen zum Angebot und das Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage des Anbieters vom Biohof Bona Terra auf www.bonaterra.at/selbsternte/

Je nach Witterungsverlauf:
ca. Ende April/Anfang Mai wird die Selbsternte-Saison in Deutsch Wagram gestartet und am 26. Oktober beendet.
Details zu einer einführenden Informationsveranstaltung werden unter „Termine“ oder per email bekannt gegeben.

Informationen zum jahreszeitlichen Geschehen per Post oder bei persönlicher Beratung.
Vor der Parzellenübergabe gibt es für Neue eine Einführung..

zurück