Egal wo Sie Gemüse und Kräuter ziehen wollen, am Balkon oder im Blumenkistl, im Kübel, im feinen Gartenbeet oder auf einer Selbsternte-Parzelle, beim Selbsternte-Jungpflanzenverkauf finden Sie alte und bewährte, aber auch neue Sorten in großer Vielfalt und allerfeinster Bioqualität.

Der JUNGPFLANZENVERKAUF startet am Sa., 23. April 2016 um 16.00 Uhr! An diesem Samstag kein Vormittagsverkauf!

 

Weitere Verkaufszeiten bis Mitte Juni:

jeden Donnerstag, Freitag und Samstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

Samstag von 7.30 bis 9.30 Uhr

WO: Am Firmenstandort in Mödling, Grenzgasse 111, direkt nach der Einfahrt rechts.

Paradeiser

Wie die letzten Jahre auch, wird es wieder eine große Vielfalt an Paradeisern geben: Salatparadeiser, Cocktailparadeiser, Fleischparadeiser, Saucenparadeiser … von rot, orange, violett-braun, gelb bis fast weiß … viele seltene und alte Sorten, Raritäten für Liebhaber von besonders aromatischen Paradeisern.

2015 waren es fast 75 Sorten!
Die besonders begehrten wird es wieder geben und natürlich auch neue Sorten zum Ausprobieren.  Die detaillierte Liste wird bekanntgegeben, sobald sie feststeht.

 

 

 

 

 

Paprika, Pfefferoni, Chili

Auch 2016 wird es sie wieder geben: die Naschpaprika, die Gewürzpaprika, die Paprika zum Füllen oder für den Salat, die roten, gelben, grünen, violetten, langen, spitzen, runden, süßen Paprika und Chili, sowie Pfefferoni von mild bis scharf und extrascharf. Die Sortenliste wird voraussichtlich im Jänner veröffentlicht.

 

 

 

 

Salate je nach Saison

Kopfsalat, Eissalat, Grazer Krauthäuptel, Lollo rot, Lollo grün, Eichblatt rot, Eichblatt grün, Romana, Radicchio, Wunder der 4 Jahreszeiten, Marouli  …

 

Verschiedene Gemüsearten

Brokkoli, Weißkraut, Rotkraut, blaue und weiße Kohlrabi, Porree, Knollenfenchel, Knollenzeller, Salatgurken, Einlegegurken, verschiedene Kürbisse, mehrere Sorten Melanzani, verschiedene Sorten Zucchini, buntstieliger Mangold, Saaterdäpfel …

 

Raritäten

 Artischocken, weiße Melanzani, weiße Zucchini, Zuckermelonen, Wassermelonen, Andenbeeren (Physalis), Zitronengras, Zitronenverbene, blauer Mais, Popcornmais, Zuckermais, Wieser Kipflerbohnen, Käferbohnen, Erdmandeln, Palmkohl, Cime di Rapa, blaue Kohlsprossen …

 

 

 

 

 

 

Beeren

Himbeeren, Monatserdbeeren, Ananaserdbeeren (z.B. „Mieze Schindler“ oder einmal weiße Erdbeeren), Stachelbeeren, Andenbeeren, Erdkirschen…

 

Kräuter-Spezialitäten und Blumen

Viele verschiedene Basilikum-Sorten, z.B. Genoveser-Basilikum, Zitronen-Basilikum, Thai-Basilikum, Tulsi- oder Heiliges Basilikum, Provence-Basilikum, afrikanisches Zitronenbasilikum, Rucola, Froschgoscherln, Malven, Ysop, Kamille, Koriander, Bohnenkraut, Schnittlauch, Petersilie, Muskatkraut, Kreuzkümmel, Anis, Griechischer Oregano, Thymian, Französischer Majoran, verschiedene Salbeiarten, Kerbel, Liebstöckl, Rosmarin, Zitronenverbenen, Schnittknoblauch …

Während des Pflanzenverkaufs können Sie auch gleich in den Büchern der umfassenden Bibliothek schmökern: Bücher zum Thema Garten, Gemüse, Einkochen, Selbstversorgung, Kräuter, Wildpflanzen, Naturbeobachtung …

 natürlich & wild – Renate Weber KG, 2340 Mödling, Grenzgasse 111/15, mobil: 0699 10887205,
mail: selbsternte@natuerlichwild.at
Homepage: www.natuerlichwild.at