Bio-Jungpflanzenverkauf 2017-07-13T16:06:56+00:00

Bio-Jungpflanzenverkauf

Die Spezialität von Renate Weber und ihrem Team ist die große Vielfalt an samenfesten Gemüsesorten und Kräutern aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie ziehen aber auch Wildkräuter, Bauerngartenblumen und mehr. Wahrscheinlich sind sie mit ihren Jungpflanzen ein paar Tage später dran, als andere Anbieter. Kein Wunder: sie ziehen die Pflanzen im ungeheizten Folienhaus. Damit wird kaum Energie bei der Anzucht verbraucht und die Pflanzen sind von vornherein robust.

Der JUNGPFLANZENVERKAUF startet am Sa., 22. April 2017 um 16.00 Uhr mit Salaten, Kräutern und anderen unempfindlichen Pflanzen. Paradeiser, Chili und andere wärmeliebende Arten gibt es dann ab Anfang Mai!

Bitte beachten: Ab Mitte Juni eingeschränktes Angebot sowie Verkaufszeiten. Infos zu Renate Weber’s  Öffnungszeiten für den Jungpflanzenverkauf  während der Sommerwochen hier.

 Viele verschiedene Paradeisersorten!
Die besonders begehrten wird es wieder geben und natürlich auch neue Sorten zum Ausprobieren.

 

 

 

 

Paprika, Pfefferoni, Chili

Auch 2017 wird es sie wieder geben: die Naschpaprika, die Gewürzpaprika, die Paprika zum Füllen oder für den Salat, die roten, gelben, grünen, violetten, langen, spitzen, runden, süßen Paprika und Chili, sowie Pfefferoni von mild bis scharf und extrascharf.

 

 

Salate je nach Saison

Kopfsalat, Eissalat, Grazer Krauthäuptel, Lollo rot, Lollo grün, Eichblatt rot, Eichblatt grün, Romana, Radicchio, Wunder der 4 Jahreszeiten, Marouli  …

Verschiedene Gemüsearten

Brokkoli, Weißkraut, Rotkraut, blaue und weiße Kohlrabi, Porree, Knollenfenchel, Knollenzeller, Salatgurken, Einlegegurken, verschiedene Kürbisse, mehrere Sorten Melanzani, verschiedene Sorten Zucchini, buntstieliger Mangold, Saaterdäpfel …

Raritäten

 

 

 

 

 

 

 

 

 natürlich & wild – Renate Weber KG, 2340 Mödling, Grenzgasse 111/15, mobil: 0699 10887205,
mail: selbsternte@natuerlichwild.at
Homepage: www.natuerlichwild.at